Rathausrallye für Fortgeschrittene

Am 16. Januar waren wir das erste Mal mit 13 Jugendlichen im Rathaus unterwegs, welche sich auf die Jugendweihe vorbereiten.

In der Vorbereitung auf diese Rathausrallye haben wir unsere Broschüre überarbeitet und sie für Jugendliche angepasst. Zudem haben wir Stadträt*innen angefragt, zu einem Gespräch mit den Jugendlichen dazuzukommen.

Bei dem kleinen Rundgang in und ums Rathaus erfuhren die Jugendlichen einiges zum Gebäude, zu den Menschen, die darin arbeiten, zu Partnerstädten der Stadt und dem Weingott Bacchus auf seinem Esel. Zudem hatten wir die seltene Gelegenheit, durch die Goldene Pforte zu schreiten und das prachtvolle Treppenhaus zu bestaunen. Im Anschluss daran empfing uns der SPD-Stadtrat Herr Stahlmann-Fischer in den Fraktionsräumen der SPD-Fraktion. Er erläuterte uns auf sehr spannende und anschauliche Weise die Arbeit eines Stadtrats. Da es in seinem Aufgabenbereich liegt, erhielten wir einen genauen Einblick in die Entscheidungsstrukturen der Verkehrspolitik. Er konnte gut erklären, warum mancher Straßenbau so unendlich lange dauert und welche Abstimmungen, Gutachten und Planungen alles getätigt werden müssen, bevor es dann zur Entscheidung im Stadtrat kommt.

Leider war die Zeit viel zu kurz für all die Fragen, die wir mitgebracht hatten. Aber vielleicht gibt es ja wieder mal eine Gelegenheit für die Jugendlichen, sich näher mit der Stadtratsarbeit und Stadtverwaltung auseinanderzusetzen. Es sind alle herzlich eingeladen, eine solche Rallye bei uns zu buchen.