Unser Team

You are here: Home / Über uns / Unser Team

Tobias Wallusch

Hauptamt / Pädagogischer Mitarbeiter

Ich arbeite seit März 2013 als hauptamtlich Angestellter beim PJR Dresden. Ich habe an der TU Dresden Politikwissenschaften / Soziologie / Neuere Neueste Geschichte studiert und konnte durch langjährige Mitarbeit als Ehrenamtlicher Erfahrung im Verein sammeln. Während des Studiums war ich in verschiedenen Dresdner Vereinen im Bildungsbereich aktiv und verbrachte im Rahmen von drei Auslandsaufenthalten (Studium, Entwicklungs- und Friedensarbeit) längere Zeit in Lateinamerika.

Franziska Herrmann

Hauptamt / Pädagogische Mitarbeiterin

Beim PJR Dresden e.V. bin ich seit September 2005 hauptamtlich tätig. Ich habe an der TU Dresden ein Magisterstudium in Erziehungswissenschaften/Psychologie/ Kommunikationswissenschaften absolviert und dies 1999 erfolgreich beendet. Danach arbeitete ich zunächst bei der Forschungsgruppe Schulevaluation am Institut für Erziehungswissenschaften an der TU Dresden und war anschließend für den Aufbau des Projektes „Sozial Handeln“ bei der Sächsischen Arbeitsstelle für Schule und Jugendarbeit verantwortlich tätig. Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Marcus Weber

Ehrenamt / Vorstandsvorsitzender

Ich bin während meines Geschichtsstudiums auf den PJR aufmerksam geworden. Erst als Teilnehmer an verschiedenen Fahrten teilgenommen, habe ich nach und nach auch eigene Projekte realisieren können. Besonders der Austausch mit Kaliningrad liegt mir dabei am Herzen. Ich arbeite als freier Mitarbeiter im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr Dresden. Außerdem bin ich im Sächsischen Landtag für Oliver Fritzsche MdL tätig. Daneben bin ich Freiberufler in der außerschulischen Bildung. Seit 2014 bin ich im Vorstand des PJR.

Friedrich August Funke

Ehrenamt / Vorstandsmitglied

Ich bin Jahrgang 1990 und wohne seit 2009 in Dresden. Aktuell bin ich Referendar für Deutsch und Geschichte am Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium in Dresden-Reick. Schon seit 2011 bin ich ehrenamtlich im Verein tätig und war zwischenzeitlich auch für mehrere Jahre Vorstandsvorsitzender.
Ich bin vor allem für die Repräsentation des Vereins und die strategische Ausrichtung des PJR Dresden e.V. verantwortlich. Neben dem Fokus auf Projekte mit osteuropäischen Partner-Organisationen setze ich mich ebenso dafür ein, dass der PJR weiterhin attraktive politische Bildungsangebote für ALLE Jugendlichen in Dresden anbietet.

Charlott Ebert

Ehrenamt / Vorstandsmitglied

Motiviert sich politisch zu engagieren und begeistert durch die im FSJ-P kennengelernten Projekte schloss ich an diesen facettenreichen Freiwilligendienst beim PJR das Politikwissenschafts- und Geschichtsstudium an der TU in Dresden an. Seit kurzem habe ich nun die Chance den Verein in meiner Funktion als Teil des Vorstandes in vielfältiger Art und Weise zu unterstützen. Besonders wichtig sind mir die Weiterentwicklung und Festigung bestehender Projekte, Bildungsangebote und Vernetzungen des Vereins. Da mir die Freiwilligendienste in Form von FSJ und EFD sehr am Herzen liegen, bin ich für diese Ansprechpartnerin.

Kristian Lausten Mortensen

Europäischer Freiwilligendienst

Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Dänemark, wo ich vor kurzem mit dem Gymnasium fertig geworden bin. Ich habe großes Interesse an Politik und Demokratie, und deswegen habe ich den sozialwissenschaftlichen Zweig auf meinem Gymnasium besucht. Auf dem Gymnasium habe ich ja hauptsächlich theoretisch meine Interessen verfolgt, und deshalb freut es mich sehr, dass ich jetzt die Möglichkeit habe, mit ihnen praktisch zu arbeiten.

Florian Scholz

Freiwilliges Soziales Jahr Politik

Ich bin 18 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abitur geschafft. Danach wollte ich mich politisch engagieren und entschied mich deshalb für ein FSJ Politik, welches ich nun beim PJR absolvieren darf. Hier freue ich mich auf die verschiedensten Projekte für Demokratieverständnis und –förderung für Kinder und Jugendliche. Neben dem Politischen interessiere ich mich für Sport und Technik.

Unsere Projekt-Mitarbeitenden

Manuela Poß

Hauptamt / Medienpädagogin bei Poli-Tour

Seit Juli 2018 bin ich beim PJR Dresden e.V. tätig und dabei für das Projekt „Poli-Tour“ mitverantwortlich. Ich habe Medienkommunikation studiert und mich während meines Studiums beim freien Radio in Chemnitz engagiert. Anschließend absolvierte ich ein zweijähriges medienpädagogisches Volontariat, wo ich in erster Linie in der Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen tätig war und dabei zahlreiche Audio- und Videoprojekte begleitet habe.

David Prinz

Hauptamt / pädagogische Fachkraft bei Poli-tour

In Dresden wohne ich seit April 2017, nachdem ich mein Studium in den Fächern Politikwissenschaften/Medienwissenschaften an der Universität Trier abgeschlossen habe. Zum PJR Dresden führten mich verschiedene (ehrenamtliche) Praxiserfahrungen in der (politischen) Bildungs- und Jugendarbeit. Zusammen mit Manuela betreue ich jetzt das Projekt „Poli-Tour“ und bin gespannt, was wir in Dresden & Umland bewegen werden. Darüber hinaus bin ich als freier Journalist tätig und Teil des Dresdner Fahrradkurier-Kollektivs „ImNu“.

Line Große

Hauptamt / pädagogische Fachkraft bei den Filmclubs

Seit Januar 2019 bin ich beim PJR dabei und für das Projekt ‚Filmclubs‘ verantwortlich, das vorher unter einem anderen Träger agierte. Ich leite das Projekt seit 2015 und werde dabei von einem ehrenamtlichen Team unterstützt. 2008 schloss ich mein Psychologie-Studium in Dresden ab und seit 2012 arbeite ich in der (entwicklungs-)politischen Jugendbildung mit Fokus auf dem Medium Film. Ich glaube, dass Filme und anschließende Gespräche das Potential haben, einen niedrigschwelligen Zugang zu gesellschaftlichen Themen zu schaffen und eine besondere Sensibilisierung ermöglichen, die über die reine Wissensvermittlung hinausgeht. Wenn zudem Jugendliche an der Umsetzung beteiligt und so handlungsfähig werden, lässt sich sehr viel bewirken.