Betreuer*in für trinationale Jugendbegegnung gesucht

Bist du
  • motiviert und zuverlässig
  • neugierig auf Land und Leute
  • teamfähig
  • politikinteressiert

und hast Lust auf

  • zwei spannende Begegnungswochen
  • tolle Projekt und Erlebnisse?

Dann melde dich bei uns!

Denn wir suchen zwei Betreuer*innen für eine deutsch-ukrainisch-schwedische Jugendbegegnung die voraussichtlich vom 9.8. bis 16.8. in Dresden / Deutschland und vom 20.9. bis 27.9. in Schweden stattfinden wird. Inhaltlich wird es um das Themenfeld Gender gehen. Deine Aufgaben umfassen alle Stufen des Projektmanagements: Programmgestaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Teilnehmendenwerbung und -betreuung, Logistik, Verwaltung der Finanzen und im Anschluss an die Begegnungen Abrechnung und Berichtswesen.

Melde dich bei Interesse bei Tobias unter mail@pjr-dresden.de! Hier ist der komplette Ausschreibung.