Es war wieder spannend im Rathaus

Am 12. Dezember 2018 waren wir wieder mal im Rathaus unterwegs. 27 Kids der 80. Grundschule durchstreiften mit uns die Räume im Rahmen unserer Rathausrallye.

Gleich am Anfang lief uns der Fahrer des Oberbürgermeisters über den Weg. Er hatte Spannendes zu erzählen und zeigte uns den E-Golf des OB.

Im Anschluss hörten wir viel Wissenswertes zum Rathausgebäude, dem Rathausmann und der Stadt Dresden, als die noch ganz klein und mit einer Stadtmauer umgeben war.

Im Danach schritten wir durch die Goldene Pforte, wobei vermehrt von den Kindern gefragt wurde, ob das richtiges Gold ist. Im Ostflügel des Rathauses bestaunten wir das üppig ausgemalte Treppenhaus. Auch konnten wir in den Rats- und Festsall schauen. Dabei erfuhren wir, dass da aller drei Wochen der Stadtrat tagt und was das für Leute sind, die da von den Dresdner Bürger*innen gewählt wurden, um wichtige Entscheidungen für Dresden zu treffen.

Zum Schluss besuchten wir die Abteilung Protokoll. Dort wurde für uns der große Tresor geöffnet (mit drei Schlüsseln) und das Goldene Buch der Stadt gezeigt. Auch sahen wir die Amtskette des Oberbürgermeisters und den großen Rathausschlüssel.

Die Kinder bestaunten all diese Dinge und stellten viele tolle Fragen. Am Ende sangen sie uns (Matthias Stresow vom Jugendamt, Franziska Herrmann und Carl-Niklas vom PJR) als Dankeschön noch ein Liedchen.