Neue Kolleg/innen gesucht!

Der Verein Politischer Jugendring (PJR) Dresden e.V. führt vorbehaltlich der Bewilligung der Fördermittel durch das sächsische Programm “Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz” (WOS) das Projekt “Poli-Tour – multimediale Tablet-Touren für Kinder und Jugendliche” durch.

Im Projekt “Poli-Tour” sollen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen Tablet-Touren erstellt werden, in denen sich die Teilnehmenden mit ihrer Umgebung unter gesellschaftlichen, historischen und politischen Fragestellungen auseinandersetzen. Zur Illustration der Touren sollen eigene audio-visuelle Medienprodukte (Audio, Foto, Video) erstellt und eingebunden werden.

Hierzu suchen wir ab 01.07.2018 zwei neue Mitarbeiter_innen im Beschäftigungsumfang von je 20h/Woche. Bei Eignung und Interesse können die Stellen auch zu einer Vollzeitstelle von 40h/Woche kombiniert werden. Der Arbeitsort ist Dresden. Die Bildungsmaßnahmen sollen in den Landkreisen Meißen, Bautzen und Sächsische Schweiz – Osterzgebirge stattfinden.

Gesucht werden:

Pädagogische Fachkraft

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Koordination des Projektes in Teamarbeit, insbesondere Aufbau, Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Projektes
  • Aufbau und die Begleitung der für das Projekt relevanten Netzwerkstrukturen in den Landkreisen Meißen, Bautzen, Sächsische Schweiz
  • Durchführung von Bildungsveranstaltungen mit Kinder- und Jugendgruppen zur Erstellung von Tablet-Touren mit gesellschaftlichen, historischen und/oder politischen Aspekten
  • Recherche zu lokalen Themen und Aufbereitung der Inhalte zur Nutzung in den Tablet-Touren
  • Einbindung und Betreuung von Ehrenamtlichen und Freiwilligen
  • Ausbildung von Multiplikator/innen vor Ort zur Durchführung der Touren über das Projekt hinaus
  • Projekt- und Finanzplanung sowie das Projektmanagement inklusive Berichterstattung über die konzipierten und umgesetzten Maßnahmen

Wir wünschen uns:

  • Eine_n kompetente_n Mitarbeiter_in mit einschlägigen Fachkenntnissen, Erfahrungen in der Vereinsarbeit und Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich der Sozialpädagogik, der Geisteswissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Berufserfahrung in der Kinder – und JUgendarbeit
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und hohe eigene Initiative
  • Kompetenzen für die Leitung von Gruppen- und Bildungsprozessen (z.B. Ausbildungen in Moderationstechnik)
  • routinierter Umgang mit gängigen Bürosoftwareanwendungen (Windows, MS-Office etc.)
  • bedarfsabhängig flexible Arbeitszeiten und Bereitschaft zu Reisetätigkeiten innerhalb Sachsens
  • politisch-kulturelles Hintergrundwissen und regionale Kenntnisse in Sachsen
  • Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Erfahrungen in Projektentwicklung und -management
  • Führerschein Klasse B

 

Medienpädagoge_in

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Koordination des Projektes in Teamarbeit, insbesondere Aufbau, Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Projektes
  • Aufbau und die Begleitung der für das Projekt relevanten Netzwerkstrukturen, gemeinsam mit den Mitarbeiter_innen in den Regionen Umland Dresden, Bautzen, Sächsische Schweiz
  • Durchführung von Bildungsveranstaltungen mit Kinder- und Jugendgruppen zur Erstellung von Tablettouren mit gesellschaftlichen, historischen und/oder politischen Aspekten
  • Anleitung der Kinder und Jugendlichen bei Erstellung von audio-visuellen Medienprodukten mit lokalen Bezug zum Einsatz in den Tablet-Touren
  • Einbindung und Betreuung von Ehrenamtlichen und Freiwilligen
  • Konzeptionelle Entwicklung und Verantwortung von Arbeitsmaterialien, Broschüren, Flyern etc.
  • Öffentlichkeitsarbeit im Projekt (Internet, Presse und Veröffentlichungen)

Wir wünschen uns:

  • Eine_n kompetente_n Mitarbeiter_in mit einschlägigen Fachkenntnissen, Erfahrungen in der Vereinsarbeit und Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Fach Medienpädagogik oder einer ähnlichen einschlägigen Fachrichtung
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und hohe eigene Initiative
  • routinierter Umgang mit gängigen Grafik- und Videoschnittanwendungen und in der Erstellung von Foto- und Videomaterial
  • routinierter Umgang mit gängigen Bürosoftwareanwendungen (Windows, MS-Office etc.)
  • bedarfsabhängig flexible Arbeitszeiten und Bereitschaft zu Reisetätigkeiten innerhalb Sachsens
  • Führerschein Klasse B

 

Hier noch einmal die Ausschreibung als pdf: Stellenausschreibung Poli-Tour

Wir bieten:

Eine interessante und vielseitige Tätigkeit, verbunden mit einer leistungsgerechten Vergütung nach TVöD in einem aufgeschlossenen und motivierten Team.

Die Stelle ist befristet bis Ende 2019. Vorbehaltlich der Bewilligung weiterer Fördermittel gibt es eine Verlängerungsoption vorerst bis Mai 2020, eine Verstetigung des Projekts wird angestrebt.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-

Mail (PDF-Datei, max. 3 MB) bis spätestens 30.05.2018 an unseren Vorsitzenden Marcus Weber unter mail@pjr-dresden.de


Betreuer/in für Jugendbegegnung gesucht!

Bist du
 
  • motiviert und zuverlässig
  • neugierig auf Land und Leute
  • teamfähig
  • politikinteressiert

und hast Lust auf

  • zwei spannende Begegnungswochen
  • tolle Projekt und Erlebnisse?

Dann melde dich bei uns!

Denn wir suchen zwei Betreuer/innen für eine deutsch-ukrainische Jugendbegegnung die vom 21.5. bis 28.5. in Lviv / Ukraine und vom 23.8. bis 30.8. in Leipzig stattfinden wird. Thematisch wird es um bürgerschaftliches Engagement gehen, deine Aufgaben umfassen alle Stufen des Projektmanagements: Programmgestaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Teilnehmendenwerbung und -betreuung, Logistik, Verwaltung der Finanzen und im Anschluss an die Begegnungen Abrechnung und Berichtswesen. 

Melde dich bei Interesse bei Tobias unter mail@pjr-dresden.de


Medienbegeisterte gesucht für Interviewprojekt

Wir suchen

junge Menschen, die Lust und Zeit haben, an einem Medienprojekt mitzuwirken, im Rahmen dessen Video-Interviews mit jungen, politisch aktiven Leuten gedreht werden sollen.

 

Wir bieten

  • ein praxisnahes Aufgabenfeld, Gestaltungsfreiraum und flexible Zeiteinteilung,
  • die Möglichkeit, in einem Team von jungen engagierten Leuten Erfahrungen in Politik und Medienprojekten zu sammeln,
  • die Option, an weiteren spannenden Projekten in der außerschulischen politischen Jugendbildung mitzuwirken,
  • die Möglichkeit, eine Bestätigung über dein Engagement zu bekommen